Nichts ist beständig.
Doch Veränderungen
bereichern unser Leben.
markus-heid-fellbach

No item found!

Die pure Lust der Natur bringt so manche gute Laune hervor.
Jeder einzelne Rebstock muss sich wohlfühlen, damit seine Trauben Geschmack und Aromen erhalten. Wir haben uns dem ökologischen Weinbau verpflichtet (Bio-zertifiziert DE-Öko-006), um die Natur noch stärker zu berücksichtigen.

Die Pflege der Bodenfruchtbarkeit, ökologischer Pflanzenschutz und ein intaktes Ökosystem im Weinberg sehen wir als Verantwortung gegenüber der Natur.

Om´s nomgugga isch´d
Flasch leer.

schwäbisch für: ehe du
dich versiehst, plötzlich ist die
Flasche leer.

In zehnter
Generation

machen wir Wein.

Mit Hilfe konsequenter Mengenbegrenzung im Winter und Ertragsregulierung im Sommer freuen wir uns im Herbst über gesunde, vollreife Trauben, aus denen extraktreiche, harmonische Weine entstehen.

Unsere Maxime »klein aber fein« findet in der Kellerarbeit ihre Fortsetzung. Die verschiedenen, aus verhältnismäßig kleinen Parzellen stammenden Weine bauen wir getrennt aus.

Veranstaltungen
rund um den Wein.

Bedingt durch die Auswirkungen der Corona-Krise und die damit verbundenen Gebote/Verbote sind viele Veranstaltungen in der Planung!

Wir hoffen, wir können die Eine oder Andere im geplanten oder abgeänderten Rahmen veranstalten!

Über uns wurde schon Einiges gschrieben.