Syrah Kaiserblick trocken

Syrah Kaiserblick trocken

Genügsam, wie er ist, wuchs er auf sandigem und kargem Boden oben am Berg. Deshalb zeigt er sich nun elegant, klar und erhaben kühl. Sein Erscheinen verbreitet einen würzigen, kräutrigen Duft mit leichten Speck- und Cassis-Noten. Eine nicht alltägliche, aber feine Kombination.

Weinexpertise

Zurück

Datum

07. April 2021

Tags

Rotwein, Kaiserblick